KI-gesteuerte Marketingautomatisierung im Überblick

KI-gesteuerte Marketingautomatisierung hilft Entscheidungsträgern, wichtige Informationen aus jeder Interaktion mit Kunden und Interessenten auszuwählen. Durch Erfassen von Kontaktinformationen, Website-Verhalten und Kaufpräferenzen können Sie Produkte und Prozesse optimieren, um die Kundenbindung zu verbessern. Immer mehr Vermarkter verwenden KI, um die Marketingautomatisierung zu optimieren, Angebote und E-Mails sowie bezahlte Werbung zu personalisieren.

Wie Sie KI für die Marketingautomatisierung einsetzen

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Algorithmus, der in der Lage ist, menschenähnliche Denkfähigkeiten zu entwickeln. Sie verändert die Art und Weise, wie Unternehmen mit Zielgruppen und Benutzern interagieren. Neben der Automatisierung sich wiederholender Aufgaben kann maschinelles Lernen Daten analysieren, um zu beurteilen, wie Verbraucher auf Produkte reagieren und wie sie präsentiert werden. Unternehmen können künstliche Intelligenz nutzen, um zu verstehen, wie Kunden mit ihrer Marke interagieren und Interessenten identifizieren, die am ehesten zu Kunden werden. Vermarkter nutzen maschinelles Lernen, um Pay-per-Click-Werbung (PPC), Suchmaschinenmarketing (SEM), Keyword-Recherche, Suchmaschinenoptimierung und Social-Media-Marketing zu automatisieren.

Einsatz von Machine-Learning-Algorithmen

Käufer verbringen viel Zeit damit, online nach den besten Produkten und Dienstleistungen zu suchen. KI kann Produkte dynamisch auf einer App, Website oder in E-Mails anzeigen, basierend auf Daten, die über Kundenattribute, Browsing-Muster oder Kontext gesammelt wurden, um ein personalisiertes Einkaufserlebnis zu schaffen. Diese dynamischen Anzeigen passen ihren Inhalt automatisch an und bieten Angebote für den entsprechenden Nutzer an. Für die dynamischen Suchanzeigen von Google sind nicht einmal Schlüsselwörter erforderlich. Die Crawler von Google crawlen den Inhalt einer Website, um die Informationen, nach denen Benutzer suchen, mit eng verwandten Informationen auf der Website abzugleichen. Diese algorithmusgesteuerte Strategie kann mit weniger Aufwand zu mehr Besuchen und Conversions führen.

Künstliche Intelligenz im Marketing

KI kann Marketingaufgaben vereinfachen und vor allem aufwerten:

  1. Outbound-Marketing

KI kann Lead-Listing-Daten analysieren, um die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs zu bestimmen. Dies führt zu effektiven E-Mails, zielgerichteter Werbung und weniger Telefonanrufen, was alles dazu beiträgt, Kosten zu senken, die Qualität aufrechtzuerhalten und Zeit zu sparen.

  1. Digitales Marketing

Mit dem exponentiellen Wachstum des E-Commerce werden die meisten Einkäufe heutzutage online getätigt. Daher ist digitales Marketing, insbesondere die Sensibilisierung durch Suchmaschinen- und Social-Media-Marketing, entscheidend, um Kunden aus einem umkämpften Markt zu gewinnen. Vermarkter können KI verwenden, um Kunden zu analysieren und die Nachfrage nach Produkten vorherzusagen, das Kundenerlebnis zu verbessern, dadurch Marken zu stärken und mehr Umsatz zu generieren. Maschinelles Lernen identifiziert Trends in sozialen Medien und stellt Richtlinien bereit, um Plattformnutzer zu erreichen.

  1. Kundenanalyse

KI-Algorithmen helfen Unternehmen, Online-Verhalten und die Inhalte und Plattformen beobachten, die auf ihre Kunden abzielen. Unternehmen, die KI-Marketingautomatisierung einsetzen, generieren mit größerer Wahrscheinlichkeit konsistente Inhalte über wichtige Marketing-Touchpoints hinweg und positionieren ihre Marken so, dass sie die Bedürfnisse der Verbraucher erfüllen.

Branchenspezifische KI-Marketingautomatisierung

Künstliche Intelligenz wirkt sich positiv auf jede Branche aus. Hier sind einige branchenübergreifende Beispiele:

E-Commerce

Als Online-Unternehmen ist die ständige Auseinandersetzung mit Ihrer Zielgruppe grundlegend für Ihren Erfolg. Software zur Automatisierung von E-Mail-Kampagnen kann Nachrichten zu Werbe- oder Kundenbindungszwecken oder als sanfte Erinnerung an verlorene Kunden oder aufgegebene Warenkörbe senden. Unternehmen können auch Cross-Selling und Umsatz steigern, indem sie Produktempfehlungen basierend auf dem erlernten Benutzerverhalten anbieten. Schließlich kann KI-Automatisierungssoftware verwendet werden, um Leads von speziell gestalteten Zielseiten zu sammeln.

Tourismus

Automatisiertes Marketing mit KI in der Reisebranche ermöglicht es Reiseunternehmen, maßgeschneiderte Lösungen für die Urlaubspläne ihrer Kunden zu erstellen. Sie können damit für ihre Marke werben und auf Kundenrezensionen und andere Erwähnungen in sozialen Medien reagieren. KI-Marketing-Automatisierung kann die Auswirkungen von negativem Feedback vermeiden und durch schnelles Reagieren eine positive Online-Präsenz schaffen.

Finanzsektor

Finanzinstitute analysieren das Ausgabeverhalten und andere Kundeninformationen. Das hilft, gezieltes Marketing und Werbeaktionen zu entwickeln.

Fazit

Der weltweite Markt für Marketingautomatisierung wird voraussichtlich wachsen, da die Zahl der digitalen Darstellung zunimmt. KI definiert alles neu, von der Inhaltsoptimierung über die Lead-Generierung und Konversion bis hin zur Kundenbindung und -erfahrung. Nicht nur die Art und Weise, wie Unternehmen gegenüber Kunden werben, hat sich geändert, sondern auch, wie Verbraucher nun Produkte und Dienstleistungen kaufen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert